Informationen für die Presse

Das PDF zur Pressemitteilung kann hier heruntergeladen werden:

Download Pressemitteilung

 

Gießen – ein Magnet für Hundefreunde in Mittelhessen

Über 1.800 Hunde und ca. 7.000 Besucher erwartet der Landesverband Hessen des Verbandes für das Deutsche Hundewesen (VDH) e. V. auf dem Veranstaltungsgelände der Hessenhallen Gießen zu seiner Internationalen Rassehunde-Ausstellung am 20. und 21. Juni 2020.

Über 1.800 Hunde hautnah erleben

Hunde aus 15 Nationen werden sich am 20. und 21. Juni 2020 auf dem Gelände der Hessenhallen Gießen präsentieren. Vom Afghanen bis zum Zwergteckel können Hunde aus über 240 verschiedenen Rassen und Varietäten auf dieser einzigartigen Rassehunde-Ausstellung im spätsommerlichen Gießen bewundert werden. Im Mittelpunkt stehen die spannenden Rassehunde-Wettbewerbe um die begehrten Titel-Anwartschaften und Pokale.

 

TOP Unterhaltung

Rassehunde und Zuchtrichter aus verschiedenen Nationen in den Bewertungsringen der Gießener Messehallen sind jedoch längst nicht alles, was es an diesem außergewöhnlichen Wochenende in Gießen zu entdecken gibt. Wer interessante und spannende Unterhaltung rund um das Thema „Hund“ erleben möchte, sollte sich einen Platz am Ehrenring sichern. Ab 10.30 Uhr wird dort ein interessantes Programm geboten, wobei unsere Hunde ihre Vielseitigkeit zeigen.

 

Shoppen und informieren

Verlockend sind die Angebote der vielen Industrieaussteller, die zu ausgiebigen Schnäppchenjagden einladen. Dort finden Hundefreunde sicherlich fast alles, was ihr Herz und das Hundeherz begehrt. Und wer noch keinen Hund hat, den er mit Leckerchen und Spielzeug verwöhnen kann, findet sicherlich kompetente Ansprechpartner, die bei der Suche nach einem vierbeinigen Freund behilflich sind.

 

Alles auf einen Blick

Die Ausstellung

  • Zeitraum: 20. und 21. Juni 2020
  • Ort: Gießen, Hessenhallen
  • Ausstellungsgelände: Hessenhallen, Hallen 1 – 7
  • 21 Bewertungsringe an jedem Ausstellungstag
  • Öffnungszeiten: 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr
  • Über 1.800 Rassehunde aus 240 Rassen und Varietäten
  • Teilnehmer aus 15 Nationen
  • Internationales Zuchtrichter-Kollegium

 

Eintrittspreise: Erwachsene 7.-- €; Behinderte, Studenten, Kinder über 10 Jahre 5.-- €; Hundeeinlasskarte 3.-- €. Unbedingt blauen EU Heimtierausweis (Impfpass) mitbringen. Kinder bis 10 Jahre haben freien Eintritt.

 

Besondere Highlights

  • Industrieaussteller mit vielen Angeboten
  • Show-Ring mit Lukas Pratschker und Falco
  • Spannende Sport-Wettkämpfe

 

Tageseinteilung

Samstag, 20. 6. 2020

FCI-Gruppe 1          Hüte- und Treibhunde

FCI-Gruppe 3          Terrier

FCI-Gruppe 6          Lauf- und Schweißhunde

FCI-Gruppe 7          Vorstehhunde (Kontinentale, Britische u. Irische)

FCI-Gruppe 8          Apportier-, Stöber- und Wasserhunde

 

Sonntag, 21. 6. 2020

FCI-Gruppe 2          Pinscher u. Schnauzer, Molosser, Berghunde, Schweizer Sennenhunde

FCI-Gruppe 4          Teckel

FCI-Gruppe 5          Nordische Schlitten-, Jagd-, Wach- und Hütehunde, europäische und asiatische Spitze, Urtyp

FCI-Gruppe 9          Gesellschafts- und Begleithunde

FCI-Gruppe 10        Windhunde

 

 

Akkreditierung

Medienvertreter können sich bereits jetzt für die CACIB akkreditieren lassen, wenn sie die Ausstellung besuchen möchten. Füllen Sie dafür bitte das Akkreditierungsformular aus und senden Sie es uns zu.